Zurück in Huaraz

Die Reise von Tortugas nach Huaraz verlief völlig problemlos. Ich hatte in Tortugas ein Taxi bestellt, welches sich als ein Bekannter des Hostal-Mitarbeiters herausstellte. Er fuhr sowieso nach Casma und nahm mich für 20 Soles (knapp 6 EUR) mit. Ich wusste, dass es in Casma einige Busunternehmen gibt, die nach Huaraz fuhren und stellte mich auf Herumfragen und eine gewisse Wartezeit ein. Doch kaum war ich aus dem Auto ausgestiegen, bedrängten mich einige Leute, ob ich nicht nach Huaraz fahren wolle. Weiterlesen →

Tortugas

Ich wollte doch nur ein paar Tage am Strand entspannen, im Liegestuhl sitzen und lesen, dabei der Brandung lauschen. Meinen hartnäckigen Husten auskurieren. Und ich fand sogar ein Busunternehmen, was mich von Huaraz nach Casma bringen sollte. Nach vier Stunden Fahrt verpasste ich den Ausstieg, der Fahrer setzte mich aber dann direkt an der Abzweigung nach Tortugas ab. Und da lag es, in einer idyllischen Bucht gelegen, im Reiseführer empfohlen. Ich lief zu Fuß die vielleicht zwei Kilometer bis zur Siedlung, die sich in einem langen Bogen an der Bucht erstreckte. Weiterlesen →