Blogbeiträge, Seite 17

Probenfoto
19.3.2010

Grundkurs Stanislawski-Strasberg, 1. Lektion

Erste Lektion des Grundkurses, Einführung in Entspannung und Vorbereitung.

Szenenfoto als Richard Noakes
16.5.2009

Tom Stoppard – Arkadien, Premiere

Lampenfieber, wieder hatte es mich erwischt. Es ist immer der erste Auftritt, wenn man zum ersten Mal ins Scheinwerferlicht tritt, angeschaut von Dutzenden Augenpaaren. Nur nicht ins Publikum schauen, nicht aus der Rolle fallen.

Cricket-Monolog in Tom Stoppards "Das einzig Wahre"
4.2.2008

Lernen von Theatertext

Ich möchte hier eine Methode vorstellen, die für mich funktioniert. Das Wesentliche meiner Herangehensweise besteht darin, mir immer nur soviel Text vorzunehmen, wie ich fassen kann. Am Anfang sind das Satzteile, später Sätze, noch später Seiten, irgendwann Szenen.

28.10.2002

Theater, der Vorhang ist gefallen

Nach drei glorreichen Aufführungen und der Demontage der Bühne ist 'rebel without a cause' Geschichte. Was bleibt ist die Erinnerung an ein paar sehr anstrengende Wochen mit allabendlichen Proben, an all die Gesichter und Menschen, an die immer wieder motivierenden Reden von unserem Regisseur Mike, an die kleinen Pannen und an viele weitere Einzelheiten. Noch steht uns die Abschlussfete bevor, dann sind die Gedanken der meisten Leute schon bei der nächsten Show, einem noch nicht näher bestimmten Musical.

16.10.2002

Theater, alles auswendig

Noch acht Tage bis zur Show! Langsam wird es ernst, Mike (Regisseur) erinnert gerade an wichtige Dinge. Allem voran steht natürlich das Kennen der eigenen Zeilen. Aber auch Requisiten, Kostüme und Öffentlichkeitsarbeit spricht er an, um den Erfolg der Aufführungen zu gewährleisten.

6.9.2002

Alternativen

Neben dem Besuch von Parties der griechischen Verbindungen gibt es in Blacksburg zahlreiche Alternativen für den kulturell interessierten Menschen.

6.9.2002

Eine Amerikanische Party

Darauf habt ihr wahrscheinlich schon lange gewartet - die Beschreibung einer amerikanischen Party.

25.8.2002

Das grüne Rennrad

Zu den Altlasten unserer Vorgänger gehören neben einer nicht bezahlten Telefonrechnung auch zwei Rennräder. Das eine hat sich Reimund gleich geschnappt, schließlich war er ja auch einen Tag eher da. Bei dem anderen fehlte der Schlauch des hinteren Rades. Also besorgte ich einen und Reimund als Fahrrad-Spezialist war so freundlich, ihn zu montieren.

23.8.2002

Die Farbe des Campus

Wie kann man sich den Campus der Virginia Tech vorstellen?

21.8.2002

Flughafen Roanoke

Endlich geschafft, wir sind nun in der Nähe unseres Studienortes Blacksburg.