Ausstellungseröffnung in Wroclaw

Letzten Sonntag fand in Wroclaw die Ausstellungseröffnung des Jugendaustauschprojektes statt. Nach insgesamt vier Treffen im Zeitraum eines reichlichen Jahres waren dies also die zugegebenermaßen etwas mageren Ergebnisse. Die Ausstellung besteht aus Personen-Rahmen von ungefähr 20 Teilnehmern, zusätzlich gibt es noch einige Stadt-Rahmen und ein paar erklärende Texte. Einerseits freue ich mich, dass nach all den Diskussionen nun doch einige Ergebnisse herausgekommen sind, jedoch hätte dieses Projekt deutlich mehr Potenzial gehabt. Gerade die Idee, Leute auch von außen zu betrachten, also in ihrer Umgebung wahrzunehmen, fand ich ziemlich toll. Weiterlesen →

Wroclaw, Jugendaustausch beendet

Im letzten Mai begann mit einem Treffen in Dresden ein einjähriges deutsch-polnisches Jugendprojekt. Auf deutscher Seite organisiert vom riesa efau, fanden insgesamt vier Treffen statt. Schön fand ich, polnische Jugendliche im Rahmen eines solchen Projektes kennen zu lernen. Mit Polen verbinde ich jetzt vor allem die Gesichter der polnischen Teilnehmer, einige kenne ich mittlerweile recht gut. Dieses Projekt war für mich auch der Anstoß, mich intensiver mit Fotografie zu beschäftigen. Beim ersten Treffen hatte ich mir noch von Arne einen Apparat ausgeliehen, mit dem ich einige ganz nette Fotos machte. Weiterlesen →