Kopfkino-Auftritt

Lange war der 14. März 2020 ein Datum in der Zukunft, ein bestimmter Samstag, an dem wir unseren ersten öffentlichen Auftritt im Agora haben würden. Doch mit der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland erhielt dieser Abend eine ganz andere Bedeutung. Am Vorabend hatte die hessische Landesregierung beschlossen, ab dem 16. März die Schulen zu schließen, die Stadt Darmstadt hatte ebenfalls am Freitag alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Wir haben uns in der Gruppe entschieden, diesen Auftritt zu wagen. Zum Zeitpunkt der Entscheidung waren keine nachgewiesenen Fälle in Darmstadt bekannt.

Szenenfoto "Dutch Square"
Szenenfoto "Dutch Square"

Das Programm war sehr ähnlich zu dem, was wir auch schon auf Geburtstagen gemacht haben.

  1. Wachsen und Schrumpfen mit sechs Leuten, Thema Käseglocke
  2. ABC-Spiel
  3. Dutch Square mit Tiefgarage, Science-Fiction, Liebe und Panik
  4. Halbwertszeit mit Hänsel und Gretel
  5. Gebärden-Dolmetscher mit Kaninchen und schlachten
  6. Zuschauer-Interview mit Julian
  7. Freeze-Tag
  8. Erster Satz, letzter Satz