Biografie: Ein Spiel

Antoinette besucht Hannes im Krankenhaus
Regie
Caroline Wloka
Autor
Max Frisch
Produktion
die dramateure zürich
Premiere
31.01.2015
Aufführungsort
Kellertheater des Gemeinschaftszentrum Buchegg

Was wäre anders im Leben, wenn man noch einmal wählen dürfte? Würde man seine Biografie wirklich neu schreiben, oder hängen wir an unseren individuellen Entscheidungen, die uns zu dem gemacht haben, was wir über die Jahre geworden sind? Diese Grundfrage nach der Kontinuität der eigenen Geschichte steht im Zentrum von Max Frischs Biografie: Ein Spiel.

Besetzung

Spielleiter
Tobias Grimbacher
Hannes Kürmann
Mathias Wellner
Antoinette Stein
Katharina Linhart
Assistent
Kathrin Gerhardt
Assistentin
Jekatarina Mazara