Klimawandel und Weinbau

Die arte-Reportage Ein Riesling aus Norwegen zeigt die schon jetzt spürbaren Auswirkungen des Klimawandels beim Anbau von Wein. Am Beispiel von Weinbauern in Spanien, Deutschland und Norwegen wird sehr anschaulich gezeigt, dass sich die typischen Anbaugebiete nach Norden verlagern. Und am Ende könnte es sogar schon bald einen Riesling aus Norwegen geben, während es in Südspanien nur noch in Höhenlagen möglich sein wird, Wein anzubauen.

Weiterlesen →