Casting-Vorbereitung für “Das einzig Wahre”

Es tut gut, sich mal wieder in die szenische Arbeit zu stürzen. Morgen haben wir ein internes Casting bei den dramateuren, um mal zumindest die vier Hauptrollen zu besetzen. Und ich bin aufgeregt und am Überlegen, wie ich meine Szenen umsetze. Spannend ist vor allem ein Monolog von Henry, der sich mit dem Thema Liebe, Treue und Sex beschäftigt. Seine Tochter hat ihn vorher gebeten, von seiner ersten großen Liebe zu erzählen. Weiterlesen →

dramateure 2013 – Peer Gynt

Nachdem die dramateure im Frühjahr mit Onkel Wanja die Zuschauer begeisterten, steht nun das nächste Stück fest: Peer Gynt, ein dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen. Wahrscheinlich ist euch die musikalische Umsetzung von Edvard Grieg vertraut, die Morgenstimmung oder In der Halle des Bergkönigs. Auf jeden Fall suchen die dramateure noch Schauspieler. Wenn ihr dabei sein wollt, kommt zu den Castings am 2. und 9. Oktober 2012. Nähere Informationen auf der dramateure-Homepage. Weiterlesen →