Smooth Jazz Festival Augsburg

Nicht weit von der Wohnung meiner Freunde befindet sich das wunderschöne Parktheater im Kurhaus Göggingen. Es wurde vor ein paar Jahren komplett im Jugendstil restauriert. Man flaniert durch Gänge, ein Park lädt im Sommer zum Verweilen ein, prunkvoll verzierte Säulen und Geländer überall, viel Platz im Hauptsaal; ein Augenschmaus. Es wäre ein absoluter Traum, hier Oscar Wilde aufzuführen.

Und an diesem schönen Ort versammelten sich heute die Grössen des zeitgenössischen Jazz und jammen. Es war schon recht wuchtig mit der verstärkten Festival-Band. Erst Bob Baldwin am Piano, danach ein Doppelaiftritt von Matt Marshak an der E-Gitarre und Marcus Andersen am Saxophon.

Mein Favorit heute war Matt Marshak an der Gitarre. Es klang ein bisschen wie Pink Floyd, schöne sphärische Gitarrenklänge. Muss da mal in Ruhe reinhören.