Der Löwe im Winter

Unverhofft konnte ich meine erste Rolle in einer hiesigen Theatergruppe ergattern. Bei der Musischen Gruppe Auerbach handelt es sich um eine kulturelle Verbindung mit eigenem Haus zentrumsnah in Darmstadt, ganz in der Nähe des Jugenstilbades. Dort laufen sehr viele kulturelle Aktivitäten, Chor, Theater, Musik und Literatur. Jedenfalls wurde ich am Sonntag sehr herzlich willkommen geheißen bei meiner ersten Probe als Prinz John in Der Löwe im Winter. Die Proben haben schon vor einiger Zeit begonnen, wir probten die Szene 1. Weiterlesen →

La La Land

Gern möchte ich euch allen noch das Filmmusical La La Land empfehlen. Ein wirklich großartiger Film über zwei Liebende in Los Angeles, die aufstrebende Schauspielerin Mia (gespielt von Emma Stone) und den erfolglosen Jazz-Pianisten Sebastian (Ryan Gosling). Das Thema des Films sind Träume, sie zu leben, daran zu zerbrechen oder zu wachsen. Dazu liefern die Filmstudios von Hollywood als Traumfabrik die passende Kulisse. Mia geht von einem Vorsprechen zum nächsten, wird ständig unterbrochen und abgefertigt. Weiterlesen →

Darmstadt, Sonnenuntergang

Freitag nachmittag, ConWeaver-Büro. Während sich vor meinen Augen ein IT-Drama abspielt, in dem Angular, C# und Visual Studio die Hauptrollen spielen, erblüht hinter mir der abendliche Himmel zu ungeahnter Farbenpracht. Gern lasse ich mich ablenken und mache dieses Foto direkt durchs Bürofenster. Die Statue links im Bild ist der obere Teil des Ludwigsmonuments am Luisenplatz, dem zentralen Umsteigepunkt. Weiterlesen →

West Side Theatre

Das West Side Theatre liegt, wie der Name schon andeutet, im Westen von Darmstadt, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt. Leider ist das Theater nicht mehr aktiv, es musste im Dezember geräumt werden. Mehrere Gruppen hatten die Räumlichkeiten genutzt, darunter die compagnie schattenvögel. So scheint die Kultur in Darmstadt keinen einfachen Stand zu haben. Weiterlesen →

Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis

Ein frühpensionierter Buchverleger namens Reither ist der Erzähler der Novelle Widerfahrnis. Nachdem sein kleiner Verlag nicht mehr so recht lief, hat er sich in einem idyllischen Alpental niedergelassen, in einem Wohnkomplex mit Empfang. Dort entdeckt er in der Bibliothek ein Buch ohne Titel, nur mit dem Namen der Autorin. Und während er so darüber nachdenkt, abends in seiner Wohnung, ist da plötzlich jemand vor der Tür, klingelt schließlich. Es ist Leonie Palm, die den lokalen Literaturzirkel leitet, sie kommen ins Gespräch, brechen dann unerwartet auf zu einer Tour, die schließlich bis nach Sizilien führt. Weiterlesen →