Sing mal wieder

Einige Monate ist es her, dass ich zum letzten Mal auf der Bühne in Darmstadt-Arheilgen stand. Es war heiß, fast unerträglich heiß. Als Statist unterstützte ich die Neue Bühne bei Der Name der Rose, als Mönch und Soldat. Aufgrund der großen Nachfrage letztes Jahr gibt es eine Wiederaufnahme, am Samstag ist die erste von insgesamt zehn Aufführungen. Heute gab es eine kurze Gesangsprobe, dauerte nur eine halbe Stunde, um die drei Kirchenlieder zu proben. Ich hatte das Gefühl, als sei die letzte Aufführung erst vor einer Woche gewesen.

Weiterlesen →

Persönliche Rosen-Dernière

Für mich war es die vorerst letzte Aufführung von Der Name der Rose an der Neuen Bühne. Drei Abende in Folge, und das bei den aktuell tropischen Temperaturen. Dennoch war der Saal für die letzten Vorstellungen stets ausgebucht, was für die Inszenierung, für das Marketing oder einfach für das treue Darmstädter Publikum spricht.

Weiterlesen →

Rosen-Premiere

Ein schöner Abend – die Premiere von Der Name der Rose war ein voller Erfolg, vor knapp 150 Zuschauern trug ich als Venantius, namenloser Mönch und Soldat zum Gelingen dieses Abends bei.

Weiterlesen →

Rosen-Endphase

Bereits am nächsten Samstag ist die Premiere von Der Name der Rose an der Neuen Bühne. Heute ist der erste Komplettdurchlauf geplant.

Weiterlesen →

Der Name der Rose

Heute war mein erster Probetag für Der Name der Rose, eine Produktion der Neuen Bühne Darmstadt. Ich spiele dort als Statist mit, als Mönch und Inquisitionssoldat.

Weiterlesen →