Rollenprofil Smith in “Doig” (Greg Freeman)

Ich kann es nicht lassen, wieder habe ich mich beim Zentrum für Entwicklung im Schauspiel eingeschrieben. Es geht um szenisches Arbeiten und Charakterentwicklung, als Basis dient uns das Stück Doig von Greg Freeman. Es ist ein zeitgenössisches, unterhaltsames Stück. Die Rollenverteilung ging sehr rasch vonstatten, ich darf mich mit Smith, dem Coach und Pseudopsychologen beschäftigen. Deshalb verbrachte ich einen Teil des Sonntags im Zürcher Zoo, eine unserer ersten Aufgaben ist das Suchen eines geeigneten Tieres. Weiterlesen →

akitiv – Theaterstücke für nächstes Jahr

Für nächstes Jahr Juni ist wieder ein Theaterstück der Theatergruppe akitiv geplant. Welches genau wird sich am nächsten Mittwoch entscheiden. Momentan haben wir vier Kandidaten. Moliere: Der Menschenfeind (Übersetzung von H.-M. Enzensberger) Das Stück spielt ursprünglich am Pariser Hof, wo Höflinge und Minister um Einfluss und Macht buhlen. Die Etikette bestimmt das tägliche Leben, sie diktiert unbedingte Höflichkeit allen gegenüber, man will es sich ja mit niemandem verscherzen. Davon angewidert ist Alceste, der für Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit einsteht. Weiterlesen →