Rollenarbeit Frischfleisch

Es geht voran in unserem selbsterstellten Stück. Wir versuchen zurzeit, durch Improvisationen Szenen zu erarbeiten. Es sind einige gute Sachen dabei, aber vieles funktioniert auch nicht so wirklich. Unsere Haussitzung hat nur gähnende Langeweile produziert. Es liegt vermutlich daran, dass die meisten in der Gruppe noch nicht viel Impro-Erfahrung haben und die Rollen noch nicht so klar definiert sind. Beim Improvisieren gibt es nur ganz wenige Regeln, das Wichtigste ist es, sich auf die Angebote der anderen einzulassen. Weiterlesen →

Rollenarbeit im Zoo

Mittlerweile ist der erste Aufbaukurs des Zentrums für Entwicklung im Schauspiel abgeschlossen. Aber nach dem Aufbaukurs ist vor dem Aufbaukurs – und so geht es jetzt weiter mit dem zweiten Aufbaukurs mit dem Schwerpunkt Monolog. Weißkopfsaki im Zürcher Zoo Dafür gibt es ein neues Stück von einem französischen Autor mit sehr vielen spannenden Monologen. Die Aufgabe besteht jetzt darin, sich einen Monolog auszusuchen und an dem zu feilen. Eine Inspirationsquelle für die Rollenarbeit können Tiere sein. Weiterlesen →

Rollenprofil Joseph Surface

Ich spiele in unserem diesjährigen Theaterstück (Die Lästerschule von Richard Brinsley Sheridan) die Rolle des Joseph Surface. Er ist der negative Held des Stückes, intrigant und heuchlerisch. Es ist ohne Zweifel die spannendste Rolle des Stücks, diese Doppelbödigkeit umzusetzen bedeutet eine schauspielerische Herausforderung. Ich möchte mich diesem Charakter ein wenig nähern, der primär als Gegenspieler zum netten Charles konzipiert wurde. Verhältnis zu anderen Charakteren Charles Surface Gegenspieler von Joseph. Weiterlesen →