Ica, Huacachina

Langsam kommen wir in Tritt, das Individualreisen hat seinen Schrecken verloren. Vor allem nach einer Begegnung heute mit einer Dame, die eine Art Reiseagentur leitete. Von ihr wollten wir unsere Flüge von Cuzco zurück nach Lima gebucht bekommen. Die Dame nutze auch nur die Webseite einer Fluggesellschaft und brauchte Stunden dafür, da sie zusätzlich auch noch laufend unterbrochen wurde. Irgendwann reichte es uns und wir buchten die Flüge in einem verdächtig günstigen Internetcafe schließlich selbst. Weiterlesen →