Grüne Klöße

Ein typisches Festtagsgericht aus meiner Heimat sind Grüne Klöße. Für mich ist das ganz eng mit Weihnachten verbunden. Für die großen Mengen an rohen Kartoffeln hatten meine Großeltern eine spezielle Reibe. Eine halbe Stunde kurbeln, dann lag da ein großer Berg an Kartoffelmasse mit dieser feinen, fadigen Struktur. Nach dem Ausquetschen dieser Masse in einem Handtuch entstanden mit dem Drittel gekochter Kartoffeln, einer fein geschnittenen Zwiebel und etwas Mehl die Klöße. Weiterlesen →

Deutschland – eine Winterreise

Es sah nicht gut aus an den Tagen vor Weihnachten, das Verkehrschaos in Deutschland dominierte die Schlagzeilen. Der Frankfurter Flughafen musste an einem Tag alle Flüge absagen, die Deutsche Bahn empfahl allen Reisenden, lieber nicht zu reisen und auf den Autobahnen sah es auch nicht gerade rosig aus. Aber die Bahntickets waren gebucht, die Weihnachtstour geplant – nichts konnte mich aufhalten. Schneechaos in Deutschland, selbst Kinder halfen mit, die Autos freizuräumen. Weiterlesen →