Grundkurs Stanislawski-Strasberg, 6. Lektion

Mit der sechsten Lektion endet der Grundkurs Stanislawski-Strasberg des Zentrums für Entwicklung im Schauspiel. Als Besonderheit sollten wir parallel zur sensorischen Erinnerung einen gelernten neutralen Text sprechen. Danach haben wir uns mit der Verkörperung einer Person beschäftigt. Mein persönlicher Höhepunkt des Abends war das Darstellen der Fenstersturz-Szene als Selbstmörder auf dem Fenstersims. Aufwärmen, sensorische Erinnerung mit Text Wie beim letzten Mal sollten wir die sensorische Erinnerung mit dem Sprechen eines neutralen Textes kombinieren. Weiterlesen →

Grundkurs Stanislawski-Strasberg, 5. Lektion

Aufwärmen, Sinneserinnerung mit neutralem Text Das körperliche Aufwärmen und das Zazen waren wir immer. Ich war heute körperlich fitter als letztes Mal aber leichter ablenkbar. Bei der Sinneserinnerung (drei Stoffe mit allen Sinnen entdecken) sollten wir den neutralen Text gleichzeitig aufsagen. Das war eine immense Herausforderung, bei mir saß der Text dafür nicht gut genug. Ich hatte mir den Anfang von Ulysses (James Joyce) gewählt. Okay, es mag kein Buch sein, das mir absolut egal ist, aber wenn ich schon einen Text lerne, dann einen von hoher literarischer Qualität. Weiterlesen →