Gefährliche Liebschaften (de Laclos)

Die Theatergruppe akitiv produziert aktuell das Stück Gefährliche Liebschaften von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos. Es war der Favorit unseres Regisseurs. Die Grundlage der Bühnenfassung ist der Briefroman “Les Liaisons Dangereuses” aus dem Jahr 1782. Bei der ersten Lesung mit verteilten Rollen war mein Eindruck eher negativ. Dargestellt werden Angehörige des Adels, die sich primär mit dem Verführen des anderen Geschlechts befassen. Es geht um eine Wette zwischen der Marquise de Merteuil und dem Vicomte de Valmont. Weiterlesen →