Dresden-Spaziergang

Es entwickelt sich was in meiner alten Heimatstadt, bei jeder Wiederkehr stelle ich neue Veränderungen fest. Der neueste Streich ist die Centrum-Galerie an der Prager Straße. Architektonisch hat man sich am alten Centrum-Warenhaus orientiert, zu DDR-Zeiten ein wichtiges Element der modernen sozialistischen Großstadt. Dieses alte Warenhaus hatte eine metallische Hülle aus Waben, welche der Neubau aufgenommen hat. Aber diese Referenz ist auch das Einzige, was an den alten Konsumtempel erinnert, das Innere ist geräumig gestaltet und entspricht dem Aussehen so ziemlich aller Einkaufszentren dieser Welt. Weiterlesen →