Vorderer Glärnisch

Die wesentlichen Wegpunkte unserer Wanderung waren Schwanden, Glarus, 520 m, 8:30 Schwändi, 701 m Sienentobel Furggle, 2086 m Vorderer Glärnisch, 2327 m, 14:30 Vorderes Schlattalpli Rhodannenberg am Klöntaler See, 851 m, 17:00 Ausblick zum Klöntaler See Es war die bislang anstrengendste Bergwanderung. Von Schwanden aus bestiegen wir den Vorderen Glärnisch und anschließend ging es runter zum Klöntaler See, also 1800 Meter rauf und 1500 Meter runter. Der Aufstieg war zudem kein gut markierter Wanderweg, stellenweise gab es zwar Wegzeichen und einen ausgetretenen Pfad, aber an anderen Stellen mussten wir uns selbst einen Weg durchs knietiefe Gras oder über rutschige Geröllhalden bahnen. Weiterlesen →