Henri Cartier-Bresson

Henri Cartier-Bresson — ich liebe diesen Namen. Und nebenbei war er auch noch Fotograf, in der ganzen Welt unterwegs, um den entscheidenden Augenblick einzufangen. La moment decisive. Es regnete später, also hatte wohl auch ich den passenden Moment gewählt, um dem trüben Sonntag doch noch etwas abzugewinnen. Sport und Kultur, denn ich fuhr mit dem Fahrrad, und auf dem Rückweg nach Witikon heißt es immer, sich diesen steilen Berg hochschinden, mein ganz persönliches Tour-de-France-Erlebnis heute. Weiterlesen →