saaleradweg

Saalemündung
23.08.2022

Saaleradweg, Tag 9

Am letzten Tag fuhren wir von Bernburg nach Barby, dann zur Saalemündung und zurück nach Calbe zum Bahnhof. Das waren nochmal 44 km, mit einem Anstieg von 100 m. Die Landschaft ist dort sehr flach,…

Weiterlesen
Ankunft in Bernburg
22.08.2022

Saaleradweg, Tag 8

An diesem Tag war die Strecke Halle-Bernburg geplant. Jedoch kürzten wir ein bisschen ab und nahmen den Zug bis Könnern. Von dort waren es noch gut 20 km bis Bernburg. Beim Einfahren bot sich uns ein…

Weiterlesen
Naumburger Dom
20.08.2022

Saaleradweg, Tag 6

Nach unserem Ruhetag ging es weiter, von Jena fuhren wir nach Naumburg. Wieder eine Strecke von 50 km, Anstieg insgesamt 270 m. Unterwegs wartete der Kurort Bad Kösen und einige Weingüter der…

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Saaleradweg
18.08.2022

Saaleradweg, Tag 5

Von Rudolstadt ging es weiter an der Saale entlang bis Jena, dabei querten wir die A4. Es waren 52 km an diesem Tag, bei einem Anstieg von knapp 200 m. Das Wetter schlug um, viele Wolken und ein…

Weiterlesen
Feengrotten Saalfeld
17.08.2022

Saaleradweg, Tag 4

Am vierten Tag fuhren wir von Drognitz nach Rudolstadt. Gesamtstrecke an diesem Tag: 48 km, Anstieg: 440 m. Um die Mittagszeit erreichten wir Saalfeld, wo wir die Feengrotten besichtigten. Ab…

Weiterlesen
Rastbank am Stausee
16.08.2022

Saaleradweg, Tag 3

Der dritte Tag war der anstrengendste, es ging von Pottiga nach Drognitz. Wir waren im Gebiet der Talsperren (Bleilochtalsperre, Hohenwartetalsperre), der Weg führte nur sporadisch am Wasser entlang.…

Weiterlesen
Aussicht von Pottiga
15.08.2022

Saaleradweg, Tag 2

Am zweiten Tag ging es von Zell im Fichtelgebirge nach Pottiga. Schon an diesem Tag gab es ein paar Anstiege, denn so ein Flussradweg führt leider nicht immer am Ufer entlang. Insgesamt waren es bei…

Weiterlesen
Bepacktes Fahrrad
14.08.2022

Saaleradweg, Tag 1

Mein Sommerurlaub führte mich dieses Jahr zum Saaleradweg. Dieser führt reichlich 400 km an der Saale entlang durch Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. An diesem ersten Tag brachen wir sehr früh…

Weiterlesen