24.08.2022

Klima und Wetter bei 3 Grad und mehr

Der bekannte Klimawissenschaftler Stefan Rahmstorf hat auf 18 Seiten eine allgemeinverständliche Einschätzung zu den Folgen der Klimaerwärmung verfasst.

Stefan Rahmstorf – Klima und Wetter bei 3 Grad und mehr

Diese Temperatur werden wir weltweit beim derzeitigen Ausstoß von Treibhausgasen schon gegen Ende dieses Jahrhunderts erreichen, in Deutschland bereits gegen 2050. Und das wird vielfältige Folgen haben:

  • Extreme Hitze
  • Extremniederschläge und Dürren
  • Tropische Wirbelstürme
  • Meeresspiegel und Eisschilde
  • Kipppunkte des Klimasystems
  • Selbstverstärkung der Erderhitzung

Gut fand ich die Bezugnahme auf den Bericht des Weltklimarats (IPCC) und auch das Herausstreichen von abweichenden Schlussfoglerungen. Denn der IPCC-Bericht ist an vielen Stellen sehr vorsichtig, um nicht zu alarmistisch zu sein oder durch positive Entwicklungen widerlegt. Hier lässt Stefan Rahmstorf seine eigene Sicht einfließen, die etwas negativer ist als die breit abgestimmte IPCC-Linie.