The French Dispatch

Diesen Film kann ich empfehlen! Der Regisseur Wes Anderson war mir schon durch Moonrise Kingdom und Grand Budapest Hotel ans Herz gewachsen. Sein neuestes Werk ist The French Dispatch, das ich in der Schauburg genießen durfte, einem feinen Kino nicht weit von meinem Wohnort.

Getränke und Snacks für einen Kinoabend
Getränke und Snacks für einen Kinoabend

Der Film vereint mehrere skurrile Geschichten, die Klammer bildet eine Ausgabe der Zeitschrift The French Dispatch in der imaginären französischen Stadt Ennui. Es treffen eine riesige Menge skurriler Charaktere aufeinander in haarsträubenden Situationen, der Film wechselt dazu spielerisch von Schwarz-Weiß zu Farbe, nutzt Zeitlupen, Standbilder, Zeitraffer, gelegentlich wird es auch ein Comic. Ein wunderbares chaotisch-kreatives Feuerwerk von Ideen brennt da ab, ich habe oft gelacht und werde den Film sicher noch öfter schauen.