Plagwitz

Gegen 16 Uhr stellte ich fest, dass ich noch gar nicht groß draußen gewesen war heute, die Dämmerung hatte bereits begonnen, also raus in den feuchtkalten Novemberabend. Diesmal mehr Richtung Plagwitz, am Karl-Heine-Kanal entlang, Konsumzentrale, Zschochersche Straße.

Karl-Heine-Kanal in Leipzig-Plagwitz
Karl-Heine-Kanal in Leipzig-Plagwitz

Ein schöner Anblick, der Kanal am Abend von oben betrachtet. Radfahrerlichter, Fußgängersilhouetten, heimwärts zieht es wohl die meisten. Sieht irgendwie so normal aus, nur die Straße ist ruhiger als sonst, vermutlich sind mehr Fenster beleuchtet als noch vor einem Jahr. All die Leute, die jetzt in Kinos und Theatern säßen, oder in Kneipen, die müssen ja jetzt woanders sein. Wenn sie nicht so umherstreifen wie ich.