AK Stadtentwicklung & Mobilität

Nach längerer Inaktivität erwachte heute der grüne Arbeitskreis Stadtentwicklung und Mobilität, auch kurz liebevoll StaMo genannt, wieder zum Leben. Insgesamt 27 Teilnehmende erlebten die Wahl des neuen Leitungsgespanns und eine Sammlung von Themen, die in den nächsten Sitzungen besprochen werden wird.

Zugstrecke im Darmstädter Süden
Zugstrecke im Darmstädter Süden

Erwartungsgemäß prallten sehr viele unterschiedliche Vorstellungen aufeinander, auf jeden Fall gibt es ausreichend Themen und Ideen. Anbei einige Notizen von mir, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Stadtentwicklung

  • Bürgerbeteiligung bei der Stadtentwicklung
  • klimaneutrale Stadtentwicklung
  • Masterplan DA2030+, derzeit noch in Diskussion
  • Denkmalschutz, Entscheidungen transparent unter Einbeziehung der Bürger
  • Resilienz der Stadt erhöhen für häufigere Extremwetterlagen (Hitze, Trockenheit, Regengüsse)

Mobilität

  • Radweg-Achsen
  • bessere Anbindung umliegender Landkreise (z.B. Weiterstadt, Nieder-Ramstadt, Roßdorf, Griesheim) durch ÖPNV
  • Anbindung neuer Stadtteile, z.B. umgenutzte Kasernen im Ludwigshöhe-Viertel
  • interaktive Karte mit existierenden und geplanten Infrastruktur-Projekten (Radwege, Straßenbahnlinien)
  • Situation für Pendler aus dem Ostkreis, Baustelle droht bei der B26 mit gravierenden Folgen
  • PKW aus Innenstadt verbannen, autofreie Viertel
  • S-Bahn-Takt verkürzen auf 20 Minuten (nach Frankfurt), bessere Verbindung nach Mannheim
  • Elektro-Mobilität

Organisatorisches

  • Zusammenarbeit mit der Grünen Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung
  • nächster Termin am 17.12.

Die Arbeitskreise stehen allen Interessierten offen!