Wocheiner See (Bohinjsko jezero)

Auf der Durchreise machten wir auch beim Wocheiner See halt. Leider konnten wir dort nur eine ausgedehnte Mittagspause an einem Bootssteg machen, denn der See ist durch die weitgehend unbebauten Ufer und das klare Wasser eine wahre Pracht. Mit mehr Zeit hätten wir gern noch mit dem Kanu oder stehpaddelnd dieses Kleinod erkundet. Am Ufer gab es sogar eine Kletterwand.

Wocheiner See
Wocheiner See

Nach dem wunderschönen, aber arg verbauten Bleder See war das eine ganz andere Welt.