Braemar Castle

Unser zweites schottisches Schloss war Breamar Castle. Im Gegensatz zum alterhwürdigen Dunnottar Castle war dieses Schloss noch lange bewohnt, ab 2007 wurde es der Gemeinde zum Gebrauch überlassen, die sich im Gegenzug um die aufwändigen Instandsetzungen kümmern muss.

Braemar Castle
Braemar Castle

In seiner wechselvollen Geschichte wechselte das Schloss mehrmals den Besitzer, wurde einmal abgebrannt und beherbergte Truppen während der Jakobiten-Aufstände.

Deckenleuchter
Deckenleuchter

Frances Farquharson, die letzte Hausherrin, mochte pink und ließ zahlreiche Räume damit verzieren. Angeblich wollte sie das Schloss sogar von außen pink anmalen lassen, aber das konnte ihr zum Glück ausgeredet werden. So beschränkte sie ihre gestalterische Energie auf die Innenräume und Bäder.

Pinkes Badezimmer
Pinkes Badezimmer