Seltsam, im Nebel zu wandern

Auf der Suche nach einer Tageswanderung am Wochenende wurde ich bei Spontacts fündig. Im Odenwald sollte es reichlich 20 km durchs Modautal gehen. Und so verbrachte ich diesen trüben Samstag nicht auf der Couch, sondern mit lustigen Leuten auf matschigen Wegen mit viel Nebel und gelegentlichen Sonnenstrahlen.

Bäume im Nebel
Bäume im Nebel
Regentropfen auf Ast
Regentropfen auf Ast

Startpunkt war der Parkplatz der Kuralpe Kreuzhof, eines Hotels mit angeschlossenem Restaurant. Von dort liefen wir östlich nach Lützelbach, wo wir im Odenwald Cafe Hofmann einen Zwischenstopp einlegten.

Kaffee und Kuchen im Cafe Odenwald
Kaffee und Kuchen im Cafe Odenwald

Insgesamt war es eher ein Tag für die Fitness, Aussichten gab es leider nicht so viele zu genießen. Dennoch hat auch Nebel etwas, die ersten zehn Bäume habe ich noch fleißig fotografiert. Am Ende machte sich dann schon auch die lange Distanz von über zwanzig Kilometern bemerkbar.

Statistiken

Distanz
20,9 km
Zeit
4:47h
Durchschnitts-Geschwindigkeit
13:44 min/km
Höhe
618 m (hoch)