Neues Bürogebäude

Schon bald wird sich mein Arbeitsweg verdoppeln, von zehn auf zwanzig Minuten. Neu sind wir dann in der Nähe des Bahnhofs Wiedikon angesiedelt. Heute konnten wir die Büroräume zum ersten Mal besichtigen. Die Sonne stand tief am Himmel und goss Gold in die derzeit noch recht kargen Räume. Wir haben viel Platz, aber wenig Wände, so ein bisschen gespannt sind wir schon alle, wie die Atmosphäre dort sein wird.