Neues Erscheinungsbild und neue Schriftart

Ich habe das Aussehen meiner Webseite verändert, ich verwende jetzt das Nirvana WordPress Thema. Mein Ziel war es, ein anderes Thema als Parabola zu nehmen, denn das haben wir auch auf der Seite unserer Theatergruppe dramateure.ch. Grundsätzlich sind beide Themen ähnlich, vor allem von den Einstellmöglichkeiten, jedoch sieht es schon ein wenig anders aus.

Was ich richtig gut fand, war die Einbindung eines CSS-Präprozessors, in diesem Fall Less für selbst erstelltes CSS. Mir waren die Tabellen-Stile zu großzügig bemessen, meine lange Liste von Theaterproduktionen sah nicht wirklich gut aus.

Außerdem habe ich die Schriftart angepasst. Nachdem ich am letzten Donnerstag das Vergnügen hatte, Erik Spiekermann auf der UX Munich zu erleben, verwende ich jetzt die von ihm entwickelte Fira Sans. Diese Schriftart wurde für Bildschirme und tragbare Geräte entwickelt.

Übersetzungen