Impressionen von Irland

Anfang Juni verbrachte ich eine Woche auf der grünen Insel mit Verwandten. Nach vielen regnerischen Wochen auf dem Festland begrüßte uns nun die Sonne und ließ auch die ganze Zeit nicht locker. Wir fuhren ein schönes Mietauto und fanden immer ein Bed & Breakfast. Auf dem Programm stand der südliche Teil der Insel.

Oscar Wilde lebte von 1855 – 1878 in Dublin

In vielen Dubliner Kneipen gibt es abends Musik und Tanz.

Guinness ist das Grundnahrungsmittel der grünen Insel.

Powerscourt Estate

Glendalough

Irish Breakfast

An der Südküste

Mizen Head

Cliffs of Moher