Herbstwanderung auf den Speer

An diesem sonnigen Oktoberwochenende zog es mich raus in die Berge. Von Nesslau aus bestieg ich den Speer, einen knapp 2000 m hohen Berg östlich von Zürich. Von dort aus wanderte ich runter nach Rieden. Es war eine sehr lange Wanderung, ich war insgesamt acht Stunden unterwegs. Anstrengend sind vor allem die langen flachen Passagen auf Straßen, die man leider zurücklegen muss, um in den Genuss des schönen Aussichtsberges zu kommen. Ich würde die Wanderung deshalb nicht unbedingt empfehlen.