Proben, Porträtfotos

Proben ist vor allem Warten. Man steht rum. Wartet auf seinen Einsatz. Nicht auffallen, damit nichts von den gerade im Mittelpunkt des Interesses Stehenden ablenkt. Und dann kommt der Einsatz. Man sagt diesen einen Satz, läuft dabei nach vorn, zieht Aufmerksamkeit auf sich, handelt, interagiert, wirft Seitenblicke, variiert die Tonlage und das Tempo. Dann zieht man sich unauffällig zurück, überlässt wieder den anderen die Bühne.

Passend zum Kriminal-Thema habe ich noch Portraitfotos von allen Schauspielern und unserem Regisseur gemacht. Jeder sollte so aussehen, als käme er als Täter in Frage. Deshalb ein dunkler Hintergrund und Blitz von der Seite.

Nicole (Fräulein Emily)

Nicole (Fräulein Emily)

Christian (Philip)

Christian (Philip)