SOLA-Stafette, Strecke 8

Bereits zum zweiten Mal nahm ich im Comparis-Team an der SOLA-Stafette teil, organisiert vom ASVZ. Das Ausmaß dieses Sportereignisses ist gigantisch, es traten 1000 Teams mit jeweils 14 Läufern an. Pro Etappe rannten also 2000 Beine, das konnte auch mal eng werden, speziell an den drei Starts. Die beiden Neustarts gibt es vor allem, um das Feld wieder zusammenzuführen, letzteren für einen einigermaßen kompakten Zieleinlauf, damit man nicht Stunden warten muss. Weiterlesen →

Under Pressure

Bei unseren geplanten sportpsychologischen Versuchen im Rudersimulator wollen wir auch physiologische Messungen einsetzen. Damit erhoffen wir uns besser zu verstehen, ob Leute unter Druck geraten, wenn sie zum Beispiel vom Publikum angefeuert werden. Die Herausforderung ist nun, dass sportliche und psychische Belastung gleichzeitig auftreten. Denn beides führt zu Änderungen der physiologischen Parameter, wenn auch hoffentlich in unterschiedlicher Form. In einem ZEIT-Artikel zum Thema Unterbrechungen im Arbeitsalltag stiess ich nun zufällig auf die Beschreibung eines amerikanischen Militär-Projekts, welches eine ganz ähnliche Zielsetzung hat: mit physiologischen Messungen wollen die Forscher herauskriegen, ob der Soldat gerade mitten im Gefecht ist, dann soll er nicht durch lange Funkdurchsagen gestört werden. Weiterlesen →