Toggenburger Höhenweg

Mit ein paar Leuten der Wandergruppe Wanderfreaks Schweiz war ich heute auf einer gemütlichen Höhenwanderung, die uns auch auf das Schnebelhorn führte, den höchsten Punkt des Kantons Zürich. Es ging ein wenig auf und ab und wir hatten schöne Aussicht auf den Zürichsee, den Bodensee und naheliegende Berge. Startpunkt war die Bergstation der Seilbahn in Atzmännig/Schutt, Ziel der Bahnhof in Steg. Der Vorteil an dieser Wanderung ist, dass man in einer reichlichen Stunde am Ausgangspunkt sein kann, es ist nicht so weit weg. Weiterlesen →

Schnebelhorn

Es war eine schöne Samstag-Nachmittag-Wanderung. Nicht zu weit entfernt von Zürich liegt mit dem Schnebelhorn (1292 m) die höchste Erhebung des Kantons. Über bewaldete Hügel wanderten wir aus dem Tal hoch zum Berg. Es war echt angenehm, es muss ja nicht immer kahles Hochgebirge sein. Vorbereitung aufs Wandern Um uns herum weideten Kühe und eindrücklich war das Summen aufgescheuchter Fliegen, die es sich auf den Kuhfladen gemütlich gemacht hatten und durch uns gestört wurden. Weiterlesen →