Winterurlaub im Maloja Palace

Eine Woche im Oberengadin, gebucht bei frosch sportreisen. Langlauf, Langlauf, Langlauf, dazu ein bisschen Schneeschuhwandern und Sauna. Traumhaftes Wetter, wunderschöne Loipen, Unterkunft liegt etwas abseits. Fackellauf <!-- close group --> <div class="gallery-group images-2" style="width: 288px; height: 410px;" data-original-width="288" data-original-height="410" > <div class="tiled-gallery-item tiled-gallery-item-large" itemprop="associatedMedia" itemscope itemtype="http://schema.org/ImageObject"> <a href="http://www.mwellner.de/mw_20160314_2108/" border="0" itemprop="url"> <meta itemprop="width" content="284" /> <meta itemprop="height" content="189" /> <img data-attachment-id="6548" data-orig-file="http://www.mwellner.de/wp-uploads/2016/03/MW_20160314_2108.jpg" data-orig-size="1000,667" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;9&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;mathias wellner&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;NIKON D800&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;1457976335&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;mathias wellner&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;75&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;100&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0. Weiterlesen →

Langlauf am Schwedentritt

Winter in Zürich sind hart. Nicht so sehr wegen der Kälte oder des Schnees, aber oft liegt eine graue Decke über der Stadt, die aufs Gemüt drückt. Das Beste ist dann, in die Berge zu gehen, wenige Hundert Meter höher sieht die Welt meist ganz anders aus. Heute verließ ich meine ausgetretenen Pfade, sonst war ich immer auf der Loipe nach Trachslau unterwegs. Auf der anderen Seite von Einsiedeln, gleich am Klosterplatz beginnt der Schwedentritt. Weiterlesen →

Sportliches Wochenende

Ich liebe die Schweiz! Gestern war ich zum Skilanglauf in Langis, schöner, nur leicht matschiger Schnee und frühlingshafte Temperaturen, heute radelte ich mit dem Rennrad um den Greifensee. Schneesport und Grillier-Stimmung am See an einem Wochenende – das gibt es nicht überall. Und morgen werden mich meine Beine umbringen… Spannend war noch die Skilanglauf-Privat-Stunde. Ich habe das ja schon oft gemacht und dachte, ich beherrsche die Grundtechnik. Aber weit gefehlt! Es gab da noch einiges zu verbessern, angefangen vom essenziellen Hüftschwung – da muss ich sofort an Tango denken – über die Vorwärtsneigung des Oberkörpers bei erhobenem Blick bis hin zum richtigen Stockeinsatz. Weiterlesen →