Rosetta

Rosetta.jpg Von User:IanShazell - Eigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt gibt es derzeit eine Ausstellung zur Rosetta-Mission, der Entsendung einer Sonde zur Untersuchung des Kometen Tschurjumow-Gerassimenko durch die ESA.

Die Ausstellung befindet sich in einem einzelnen Raum, der passend zum Thema dunkel ist. Eine Ecke widmet sich den Meteoroiden und Meteoriten, einige Bruchstücke aus dem All liegen auch aus. Mit ihren geschmolzenen Oberflächen erinnerten mich die beiden Meteoriten ein wenig an Lavagestein auf den Azoren.

Ein Modell der Raumsonde hängt unter der Decke, auch das Landemodul Philae kann man sich anschauen. Ein stark verkleinertes Modell des Kometen zeigt den Landeplatz und die gelandete Philae.

Was bleibt, ist die Faszination für die Erforschung des Weltalls und dieses wagemutige Projekt, auf einem winzigen, rotierenden Kometen zu landen.